Zečevo

Zečevo Rogozničko
shadow

Zečevo ist ein Dorf dessen Beginn wird weit in die Vergangenheit geschrieben. In Zeitraum von 9. bis 11. Jahrhundert, zwischen heutigen Städten Zadar und Split, mischen sich (asimilieren sich) neugekommene Familien mit damaligen Anwohnern. Zečevo hat ausgezeichnete geographische Lage und damals wurde viel grösseres Dorf gebaut. Das schönste im Dorf sind alte Häuser, dass manche davon über 300 Jahre alt sind. Grosse Blocksteine und genaue Häuser-Strassenverteilung machen heutzutage auf sich aufmerksam, und ziehen uns an mehr zu lernen wie unsere Vorfahren gelebt hatten.

Bis zu Beginn der 90-er Jahre war Zečevo, wegen seiner Militär und Seelage von grosser Bedeutung in der Verteidigung von der Meerküste damaliges Staates Jugoslavien. Heute in Kroatien orientiert sich Zečevo ausschliesslich auf Turismus, und seine Vorteile findet genau darin, dass damals wegen seiner Isolierung aus Militärgründen, das Dorf ruhig und unberührt geblieben ist, d.h. ausser äusserer Einflüsse.

Solche Orte und Urlaubsartungsweise wünschen sich Gäste, die sich in unberührter, wunderschöner Natur, ohne Stadtlärmund Sress erholen wollen.
Falls Sie auch Stadtleben vermissen, finden Sie nur 5 km von Zečevo Stadt Primošten, bekannter turistischer Ort mit zahlreichen Bars, klasse Discoclubs, Tennis und Valeyball-Spielplätzen und vielen anderen interesanten Inhalten. Mit Ihrem Kommen nach Zečevo werden Sie Ruhe, nette Gastgäber, guten Wein, leckere Meeresspezialitäten und noch vieles mehr entdecken.

Wir warten auf Sie, bis bald.